Laden...
Erschütterungsmessungen nach DIN 41502018-11-12T21:19:09+00:00

Erschütterungsmessungen nach DIN 4150

Erschütterungsmessungen sind unser Spezialgebiet, von kleinen Erschütterungsproblemen bis hin zu komplexen Überwachungsprojekten. Messung und Beurteilung nach DIN 4150 – Erschütterungen im Bauwesen

Fachkompetente und objektive Messungen, Schlichtung von Streitigkeiten sowie die Lösung von Schwingungs- und Erschütterungsproblemen gehören zu unseren täglichen Aufgaben.

Im Vordergrund steht nicht unsere Leistung, sondern Ihr Anliegen, mit dem Sie sich gerne an uns wenden können. Und – Sie müssen keinen Auftrag erteilen, nur um eine Frage zu stellen! Rufen Sie uns einfach an.

Wir möchten nicht mit Halbwissen auftreten und verlassen uns bei den angrenzenden Fachgebieten wie zum Beispiel bei Bestandsdokumentationen, Lärmmessungen und Gebäudeverlagerungen auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit von fachkompetenten Partnern.

Unsere Erfahrungen auf dem Gebiet der Schwingungsmesstechnik betragen fast 30 Jahre.

Erschütterungen

Erschütterungsmessungen nach DIN 4150-3
Einwirkung auf Bauwerke

Erschütterungsmessungen nach DIN 4150-3. Vermeidung von Schäden an Gebäuden durch Erschütterungseinwirkungen (z.B. durch Abbrucharbeiten, Rammarbeiten, Sprengungen oder Verdichtungsarbeiten).

Erschütterungsmessungen nach DIN 4150-2
Einwirkung auf Menschen

Erschütterungsmessungen nach DIN 4150-2. Messung und Beurteilung von Belästigungen durch Erschütterungseinwirkungen (z.B. durch Straßenverkehr, Schienenverkehr oder Industriemaschinen).

Erschütterungen an empfindlichen Anlagen
Einwirkung auf Anlagen

Schwingungsmessungen im Bereich von empfindlichen Einrichtungen. Vermeidung von Betriebsausfällen durch Erschütterungen (z.B. an EDV-Anlagen, medizinischen Geräten oder präzisen Fertigungsanlagen).

Ihr Problem ist unsere Aufgabe

Leistungen

Ansprechpartner

Martin Forst
Martin Forst
Zertifizierter Sachverständiger für Erschütterungsimmissionen
Dennis Marckert
Dennis Marckert
Fachexperte für Schwingungs- und Erschütterungsmessungen

Nutzen Sie unser unverbindliches Beratungsangebot

Wir beraten bereits in der Planungsphase über wirtschaftliche Messkonzepte zur Schadenvorsorge.
Die Probleme der Bauherren, Bauleiter, Bauplaner und Bauüberwacher sind uns aus fast täglichen Messeinsätzen bestens bekannt.

EUC Zertifizierter Sachverständiger für Erschütterungsimmissionen
Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 1702

Erschütterungseinwirkungen können schnell zu gestörten Bauabläufen bis hin zu juristischen Auseinandersetzungen führen. Objektive Messungen und Vermittlungsgespräche durch einen neutralen Sachverständigen ermöglichen frühzeitige Schlichtungen. Unsere Zertifizierung bietet Ihnen die Sicherheit, dass Sie geprüfte Fachkompetenz erhalten.

Seminar

weitere Informationen

Erschütterungen im Bauwesen

Schwingungsmessung und Beurteilung nach DIN 4150
Nächster Termin: 16.10.2019   Veranstaltungsort: Technische Akademie Esslingen

Erschütterungen im BauwesenIhr Nutzen:
Immer häufiger werden Bauherren, Bauleiter, Architekten und Bauunternehmer mit Erschütterungsproblemen bei Baumaßnahmen konfrontiert. Im Seminar wird die Vorgehensweise für die Durchführung von Messungen und Beurteilungen behandelt. Um auch Teilnehmern, die in ihrem beruflichen Aufgabenbereich nur indirekt oder selten mit dem Thema „Erschütterungen“ zu tun haben einen Einblick zu geben, werden auch Grundlagen praxisbezogen vermittelt.

weitere Informationen